Textcoaching – online per E-Mail und Skype oder Telefon

 

Hiltrud Baier

Buchhändlerin, Studium der Germanistik sowie der Kinder- und Jugendliteratur in Tübingen; ich arbeitete viele Jahre in Verlagen

(Klett-Cotta, Franckh-Kosmos) und bin heute als selbständige Autorin

und Studienleiterin der Schule des Schreibens in Hamburg tätig.

Weitere Infos zu meinen Büchern

und zu mir finden Sie auf:

http://www.klaranordin.de

http://www.norrbooks.com/

Die neuen Termine für das Frühjahr 2017 sind demnächst online

 

 

 

Lesungstermine Herbst 2016 aus meinem zweiten Krimi „Septemberschuld“ und Schreibworkshops:

 

 

8. Oktober 2016 Die Kunst gute Anfänge zu schreiben, Literaturhaus Stuttgart, 11-18 Uhr (eine interne Veranstaltung der Schule des Schreibens in Hamburg)

 

10. Oktober 2016 Lesung aus „Septemberschuld“ in der Buchhandlung Herwig, Heidenheim, 20 Uhr (Lesung mit Bildern aus Lappland)

 

11. Oktober 2016 Lesung aus „Septemberschuld“ in der Buchhandlung Herwig, Göppingen, 20 Uhr (Lesung mit Bildern aus Lappland)

 

12. Oktober 2016 Lesung aus „Septemberschuld" in der Buchhandlung Herwig, Schwäbisch Gmünd, 20 Uhr

(Lesung mit Bildern aus Lappland)

 

15. Oktober 2016 Die richtige Erzählperspektive für Ihren Text, Kulturhaus Milbertshofen, München, 11-18 Uhr (eine interne Veranstaltung der Schule des Schreibens in Hamburg)

 

22. Oktober 2016 Die Kunst gute Anfänge zu schreiben, Seminarzentrum Rahlstedt, Hamburg, 10-16 Uhr (eine interne Veranstaltung der Schule des Schreibens in Hamburg)

 

28. Oktober 2016 Lesung aus“Septemberschuld“ in der Buchhandlung Rau, Öhringen, 20 Uhr (Lesung mit Bildern aus Lappland)

 

6. November 2016 Lesung aus „Septemberschuld“ auf den Burgdorfer Krimitagen, Burgdorf Schweiz, www.krimitage.ch

 

8. November 2016 Lesung aus „Septemberschuld“ in München, Café Buch & Bohne, 19.30 Uhr (Literaturtreff mit Diana Hillebrand und Titus Müller), Anmeldung erforderlich www.buchbohne.de

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Autorenberatung zu folgenden Themen:

 

•Anfänge schreiben

•Figurengestaltung

•Plotentwicklung

•Dialoge schreiben

•Text/Roman überarbeiten

 

Kosten: lesen Ihres Textes und schriftliche/telefonische (Skype) Beratung.

Stundensatz 45 Euro (incl. MwSt.)

 

Exposé-Beurteilung: schriftliches Gutachten mit Verbesserungsvorschlägen

zum Plot/zur Gesamtform und zum Anschreiben an Verlage bzw. Agenturen

Preis: 75 Euro (incl. MwSt.)

 

Schnupperlektorat: schriftliche Beratung der ersten 15 Normseiten Ihres Manuskripts

(Normseite: 30 Zeilen pro Seite zu je ca. 60 Anschlägen)

Preis: 35 Euro (incl. MwSt.)

 

Manuskript-Beurteilung (Inhalt): je Normseite (30 Zeilen pro Seite zu je ca. 60 Anschlägen)

Preis: 4 Euro pro Seite (incl. MwSt.)

 

Autorenberatung: Tipps zum Thema Agenten/Verlage (nur telefonisch)

Preis: ½ Stunde 29 Euro, 1 Stunde 45 Euro (incl. MwSt.)

 

 

 

Special: Möchten Sie einmal in Ruhe schreiben? Ich vermiete im Sommer eine Gästehütte im schwedischen Lappland. Schreiben Sie mir oder rufen Sie mich an, dann gebe ich Ihnen gerne weitere Auskünfte dazu.

 

 

Links:

Schule des Schreibens

Literaturcafe

 

Kontakt Email: hiltrud.baier@gmx.net Telefon: 0046 761 421 432

 

 

COPYRIGHT © 2013 Hiltrud Baier NORRBOOKS IN LAPPLAND